CDU Kreisparteitag

„Die CDU steht dafür, konkrete Probleme zu lösen. Das gilt besonders für die CDU im Kreis Germersheim“, so der Kreisvorsitzende Dr. Thomas Gebhart beim Parteitag diese Woche in Rheinzabern.
Weit mehr als 100 Mitglieder waren zusammengekommen, um Delegierte für verschiedene Gremien zu wählen und über aktuelle Fragen zu diskutieren.
Der Fraktionsvorsitzende im Kreistag Martin Brandl verabschiedete jene Mitglieder, die mit der Kommunalwahl aus dem Kreistag ausgeschieden sind.
Er bedankte sich bei: Tobias Baumgärtner, 15 Jahre Mitglied Kreistag, Andreas Dörrler, 15 Jahre Mitglied Kreistag, Dr. Thomas Gebhart, 20 Jahre Mitglied Kreistag, Guido Hörner, 21 Jahre Mitglied Kreistag,
Norbert Knauber, 10 Jahre Mitglied Kreistag, Thomas Pfirrmann, 24 Mitglied Kreistag, F.X. Scherrer, 25 Jahre Mitglied Kreistag und Manuela Tolkmitt, 5 Jahre Mitglied Kreistag.

In seiner Rede ging Gebhart auf das Thema Respekt ein. „Wir erleben, doch alle, dass in unserem Land Anstand, Respekt und Wertschätzung gegenüber der Leistung anderer nachlassen.
Ich will, dass Respekt wieder schick wird“, sagte Gebhart und erntete dafür viel Zustimmung.
Gebhart rechnet damit, dass in Kürze die Bundesmittel für den Breitbandausbau im Kreis Germersheim bewilligt werden.

IMG 0692
© CDU Südpfalz 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok