KPV-Einladung zum Seminar Transparenzgesetz 25.10.2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

die kommunalpolitische Vereinigung (kurz KPV) im Kreisverband Germersheim möchte in Zukunft wieder regelmäßig Seminare und Fortbildungen für Ratsmitglieder und weitere kommunalpolitisch interessierte CDU-Mitglieder anbieten. Den Beginn dieser neuen Reihe macht die Veranstaltung zum Thema


Transparenzgesetz Mehrwert für Bürgerinnen und Bürger
oder Bürokratiemonster für Ratsmitglieder und Verwaltung?!


Wir treffen uns

Dienstag 25.10.2016

18:30 Uhr

„Zur Pfalz“, Neupotz

Während sich der Vortrag von Agneta Psczolla, stellv. Pressesprecherin Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz, mit den rechtlichen Regelungen, den damit verbundenen Konsequenzen für Gemeinden und praktikablen Möglichkeiten zur Umsetzung auseinandersetzt, steht Matthias Lammert, MdL Wahlkreis 7 Dietz/Nassau, innenpolitischer Sprecher CDU Landtagsfraktion, für Fragen rund um die Entstehungsgeschichte und zur Haltung der CDU Fraktion im Landtag zum verabschiedeten Gesetz zur Verfügung.

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, müssen Sie nicht Mandatsträger und/oder KPV-Mitglied sein. Alle Mitglieder von CDU und JU sind uns herzlich willkommen.

Eine Anmeldung bei mir (07274/9738723 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ist zur besseren Planung ausdrücklich erwünscht.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Thorsten Rheude
Vorsitzender KPV Kreisverband Germersheim


© CDU Südpfalz 2017