CDU Südpfalz zeichnet bei Südpfalztreffen Ehrenamtliche aus

Beim Südpfalztreffen der CDU am 30. Oktober in der vollbesetzten Landauer Festhalle wurden drei Gruppen aus der Südpfalz für besonderes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Als Festredner konnte der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart die CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner begrüßen, die das Publikum mit ihrer Rede begeisterte.

Für den Kreisverband Landau zeichneten die Kreisvorsitzende Dorothea Müller und Bürgermeister Thomas Hirsch den Senioren-Treff unter der Leitung von Edwin Deppert aus. Der Verein bezweckt die Wahrnehmung der Interessen, Bedürfnisse und Probleme älterer Menschen in allen sie betreffenden Bereichen bis hin zur Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen. Für den Kreisverband Südliche Weinstraße wurde der Freundes- und Förderkreis der Pfadfinder in Herxheim durch Sven Koch ausgezeichnet. Es ist ein Zusammenschluss von ehemaligen Pfadfindern, Freunden und Pfadfinder - Eltern, die sich in einem eingetragenen Verein organisiert haben. Für den Kreisverband Germersheim zeichneten der Landtagsabgeordnete Martin Brandl und der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Thomas Gebhart die Studentengruppe Crossborders aus Germersheim aus. Die Studenten von Crossborders helfen Flüchtlingen beim Erlernen der Sprache, aber auch in anderen Fragen des täglichen Lebens.

Julia Klöckner ging in ihrer Rede auf die Frage ein, was unsere Gesellschaft zusammenhält. Die Bildungs- und Familienpolitik stellte sie dabei in den Mittelpunkt. Sie forderte mehr Lehrer in Rheinland-Pfalz und warb dafür, dass die berufliche Bildung gleich viel wert sein muss wie die akademische Bildung. Anschließend ging sie differenziert auf das Thema Flüchtlinge ein. Sie forderte, dass klar unterschieden werden muss zwischen jenen, die Schutz brauchen und eine Bleibeperspektive haben und jenen, die keine Bleibeperspektive haben und das Land wieder verlassen müssen. An jene, die hier bleiben, müssten zudem klare Anforderungen gestellt werden.

Moderiert wurde das Südpfalztreffen von der Landtagsabgeordneten Christine Schneider. Nach der Begrüßungsrede von Thomas Gebhart ging Thomas Hirsch in einem Grußwort auf die kommunale Situation ein.

Preistrger

Bildunterschrift: Die Geehrten zusammen mit den Ehrenden
© CDU Südpfalz 2017